Additions made before 2008/Ergänzungen vor 2008
 
Neues auf der Webseite
1. Januar 2008 bis 31. März 2008
1. April 2008 bis 30. Juni 2008
1. Juli 2008 - 30. August 2008
1. September 2008 - 31. August 2009
1. September 2009 - 11. Mai 2010
12. Mai 2010 - 15. Oktober 2010
16. Oktober 2010 - 13. Januar 2011
14. Januar 2011 - 20. Juli 2011
21. Juli 2011 - 31. Dezember 2011
1. Januar 2012 - 10. Juli 2012
11. Juli 2012 - 30. November 2012
1. Dezember 2012 - 20. Februar 2015
21. Februar 2015 - 31. Mai 2016
1. Juni 2016 - 31. Juli 2017
ab 1. August 2017
 
30. Juni 2008
Kritiken: Carmen, Zürich (6)
28. Juni 2008
Video-Clips: Der Schweizer TV-Kanal SFInfo sendete am 25.Juni einen kurzen Bericht über Carmen (Sendung "Kulturplatz"), der heute Abend wiederholt wird.
Leider habe ich die Sendung Leute-Heute (ZDF, Gestern) verpasst, eine Wiederholung gibt es davon wohl nicht und der Beitrag über Jonas Kaufmann (Carmen Zürich) befindet sich nicht in der Mediathek des ZDF. Hat vielleicht Jemand aufgenommen und kann mir eine Kopie davon schicken?
Erste Neuigkeiten aus Zürich: Carmen-Premiere, Riesenerfolg für Don Jonas, das Haus hat getobt und gebebt und er ist beim Applaus auf die Knie gefallen. Gemischte Reaktionen auf Kasarovas Carmen, im Publikum war zu hören, dass sie nicht allen gefiel, Pertusi gut, Rey gesanglich nicht so sehr. Das Public-Viewing hat sehr viel Anklang gefunden, der Platz war gerammelt voll bei schönstem Wetter.
Termine: zukünftige Met Termine (mehr oder minder unbestätigte Gerüchte), Don Carlos (Londoner Produktion), Les Contes d'Hoffmann, Faust (Gounod)
Artikel: Tagesanzeiger, Ein Sänger gibt den biederen Mörder, zu Carmen und mehr
Bloglinks: Links zu diversen Fotos von "La Traviata" London
27. Juni 2008
Erste Fotos von Carmen (Generalprobe)
           

        und mehr
23. Juni 2008
Kritiken: Liederabend in Schwarzenberg (Vorarlberger Nachrichten)
18. Juni 2008
Videoclips: Ein Sportreporter berichtet über Tosca, ROH, der Clip enthält ein kurzes Interview mit Jonas Kaufmann, Text und Videolink findet ihr hier.
Artikel: Frau im Spiegel, Nr. 8/2008
17. Juni 2008
Kritiken: 2 weitere zum Requiem (NZZ und Blick)
Bloglinks: Reaktionen zum Verdi Requiem und "Rolando being a fan of Jonas"
16. Juni 2008
Kritik: Requiem Zürich (Tages-Anzeiger)
Fotos: Requiem, und am Bühneneingang 15.6.2008
          
Jonas meinte, dass es absolut sinnlos wäre, mit mir ein Foto zu machen, weil ich mich ja doch dauernd abschneide. Deshalb habe ich es dieses Mal ganz gelassen, obwohl es so eindeutig besser aussieht
13. Juni 2008
CD/DVD-Kritiken: Romantic Arias und Fierrabras (Bay Area Reporter, San Francisco)
Artikel: 2008, Spiegel: KLASSIK-STARS (Geigen-Tollerei ohne Glamour-Schischi). Der Artikel betrifft zwar im Wesentlichen den Geiger Itzhak Perlman ist aber eine Erklärung für das, was einige andere Reporter schreiben sobald ein Künstler die „Frechheit“ besitzt einen gewissen Star-Ruhm zu erlangen.
Fotos:
   Tosca, London
11. Juni 2008
Zurück aus Zürich wo Jonas sein einziges freies Wochenende diesen Monat der Kunst und Beethoven geopfert hat. Danke Jonas!
Tickets: Der Online-Verkauf für den Liederabend in Paris (Palais Garnier) hat angefangen. Leider besteht dabei keine Möglichkeit sich seinen bevorzugten Sitzplatz selbst auszuwählen.
CD/DVD-Kritiken: 3x Romantic Arias (Parkavenue, Brigitte und classicalcdreview.com), Ausschnitt: Der Vampyr (Rough Guide of Opera)
Fotos: Vielen Dank an Mie für diese Fotos vom 5. Juni 2008
     
2. Juni 2008
Ticket-Tipp: In Wien hat der vorgezogene Online-Verkauf angefangen. Dabei werden Tickets der ersten beiden Preisgruppen angeboten. Leider nicht viele und auch nicht die Besten. Zuteilungen von Stand-By Tickets sind auch schon erfolgt. 3 der Vorstellungen sind im Abonnement, was die Chance auf ein gutes Ticket erheblich vermindert. Bei mir ist es 13. Reihe :-(. Nicht dass ich abergläubisch bin, aber ich liebe es vorne zu sitzen. Einen Monat vor den Vorstellungen geht der Kassenvorverkauf los, ob dann aber noch Tickets für den Online-Verkauf verbleiben ist nicht unbedingt sicher, da der Online-Verkauf erst 2 Stunden später freigeschaltet wird.
heißer Ticket-Tipp: Auf der Webseite des Zürcher Opernhauses gibt es für Carmen schon längere Zeit keine Tickets mehr. Bei Eventim.ch werden noch vereinzelt Tickets für Carmen angeboten. Interessant vor allem ein paar (Rollstuhl)Plätze im Parkett, 5. und 7. Reihe, für den Schleuderpreis von 109,15 Franken. Sie werden ganz normal angeboten, ohne den Hinweis, dass es sich um Rollstuhlplätze handelt. Möglicherweise bekommt man einen Klappstuhl ???
Fotogalerie: diverse Fotos, die sich bereits auf der Neuseite befinden, hinzugefügt
CD-Kritiken: 2x Romantic Arias (Opera.uk, Discs of the Month, March 2008, nun vollständig und The Dallas Morning News)
Artikel: Das Auge hört mit - Wie man Sänger-Stars macht (Partituren) (Vorsicht, der Schreiber gehört zur Lemke-Matwey/Brüggemann-Liga)
Blogosphere: 2x Tosca, London (spanisch)
Rundfunk- und Fernseh-Termine: siehe oben auf der Seite
Fotos: La damnation de Faust, Genf
        
           
30. Mai 2008
Blogosphere: Blog, mad musings of me, mit backstage Fotos vom 27. Mai. Meine eigenen Fotos sind leider nichts geworden. Die Einstellung der Kamera hatte sich mal wieder selbständig gemacht und wie üblich konnte ich meine Brille nicht finden um das zu korrigieren.
CD-Kritiken: Romantic Arias, Crescendo Belgien
Termine: neue Rundfunktipps, Schwarzenberg und Montpellier
26. Mai 2008
Fotos: Katie hat am 20. Mai diese Fotos am Bühnenausgang gemacht.
           
        
25. Mai 2008
Fotos: ROH, In Conversation, 14. Mai 2008 (von Alina)
CD-Kritik: Romantic Arias (Reutlinger General-Anzeiger)
23. Mai 2008
Kritiken: Tosca, London, The Telegraph
22. Mai 2008
Kritiken: 2x Tosca, (The Spectator und The Express on Sunday))
21. Mai 2008
Audio , Video Clips: ZDF, Leute Heute, 16. Mai 2008
Audio , Video Clips: ZDF, Alsmanns Nachtmusik, 10 Fragen an die Stars
Interview: The Guardian, Portrait of an artist
20. Mai 2008
Audio: Mendelssohn-Bartholdy, Die erste Walpurgisnacht
Audio: Puccini, Tosca, ROH, 15. Mai 2008
Video: Puccini, Tosca, "E luevan le stelle", von ZDF, Götz Alsmanns Nachtmusik
Interview: Bild-Zeitung (der Titel entspricht dem Niveau der Zeitung :-))
Kritiken: 2x Tosca, London, He came, he sang, he conquered (The Observer) und Mail on Sunday
Fotos: Olle hat diese beiden Portraits am 14. Mai in London aufgenommen.
  
15. Mai 2008
Kritiken: 2008, 2x Tosca, London (Metro und Bloomberg)
14. Mai 2008
Kritiken: 2008, 5 x Tosca London (The Guardian, Musical Criticism, Financial Times, The Stage, classicalsource) mit Fotos
  
13. Mai 2008
Kritiken: 3x Tosca, London (Evening Standard, musicOMH.com, The Times), mit Fotos, ausserdem: Blogosphere (Intermezzo-Blog)
CD-Kritiken: Romantic Arias (Classics Today)
12. Mai 2008
Audio/Video/Clips: BBC 3, In tune, 9. Mai 2008, Jonas Kaufmann and soprano Micaela Carosi talk about their work on Puccini's Tosca at the Royal Opera House
Artikel: 2008, Das Musiktheater wird sexy (Donaukurier) und ein Ausschnitt aus einem Interview mit Nikolaus Bachler (tz-online)
CD/DVD-Kritiken: 2x Fierrabras (Fanfare und Opera News), 3x Romantic Arias "from around the world" Avui (Katalonien), El Comercio (Peru) und Jordan Times (Jordanien)
Fotos: ZDF, "Götz Alsmanns Nachtmusik"
     
Blogosphere: Fotolinks zu einem Fotoarchiv mit etlichen Bildern von der ZDF Aufzeichnung von "Götz Alsmanns Nachtmusik"
7. Mai 2008
Tickets: Das Ticketbüro der Bayerischen Staatsoper hat mir bestätigt, dass meine Buchungen trotz mangelnder Bestätigung und leerer Seite angekommen sind. 5x Lohengrin, jetzt brauche ich nur noch einen Privatjet und einen eigenen Flugplatz :-).
Termine: Signierstunde (siehe oben)
Interview: Jonas Kaufmann on singing his first Cavaradossi in Tosca at Covent Garden (MusicalCriticism.com)
6. Mai 2008
Wie ich gerade gehört habe war Jonas im Fernsehstudio bei der Aufzeichnung der ZDF-Show. Er hat seine Arie gleich am Anfang gesungen und ist dann nach London geflogen.
Termine und Tickets:
Berlin: Wer eine der Toscas in Berlin sehen möchte und noch kein Ticket hat, sollte sich beeilen. Die Tickets sind seit Sonntag im Verkauf und vor allem die Vorstellung am 16.5.2009 ist sehr stark gefragt. In den vorderen Parkettreihen gibt es nur noch wenige Plätze.
München: Der Spielplan der Bayerischen Staatsoper ist seit Gestern online (Lohengrin- und Traviata-Termine) und es kann bereits vorbestellt werden. Allerdings birgt die Online-Vorbestellung einige Tücken. Eine Email Bestätigung erfolgt nicht und bei zwei der Lohengrin Vorstellungen erhielt ich als Bestätigung nur eine überwiegend leere Seite. Bei drei der Daten wurde zumindestens ein Bestätigungstext auf der Webseite eingeblendet. Freunde von mir, die für den 12. Juli 2009 vorbestellt haben, erhielten die gleiche Ohne-Text-Bestätigung wie ich für dieses Datum. Ich versuche gerade von dem Ticketbüro eine Auskunft über meine tatsächlichen Bestellungen zu bekommen. Die Tickets werden erst ab 1. Februar zugeteilt, der Restkartenverkauf beginnt erfahrungsgemäß 2 Monate später. Vor allem für die Lohengrin-Vorstellungen sollte man besser vorbestellen.
4. Mai 2008
Foto:
CD+DVD Kritiken: Vampyr, Nina, Königskinder, Fierrabras (alle BBC Music Magazine)
Termine: 9. März 2009, Liederabend, Opernhaus Zürich
20. April 2008
DVD-Kritik: Noch nicht als DVD erhältlich, aber im Programm kanadischer Filmtheater: Carmen, London, Vancouver Sun,  Carmen telecast grand, and perhaps more accessible
Fidelio Madrid: Es scheint als ob das Teatro Real es nicht für nötig emfunden hat, das Publikum über die Änderung der Besetzung des Fidelio zu informieren. Ein enttäuschter spanischer Fan berichtete mir, dass das Publikum unzureichend informiert wurde. Ich empfinde ein derartiges Verhalten eines renommierten Opernhauses gelinde gesagt als unmöglich, unfair gegenüber dem Publikum und den Sängern. Leider ist auch der Fidelio auf der offiziellen Decca Seite immer noch gelistet. In einer ersten Kritik wird nicht Clifton Forbis, sondern Jonas Kaufmann in der Besetzung genannt.
18. April 2008
Artikel: 2008, Opera News Mai, 2008 mit Cover-Foto und vielen anderen Fotos
                    
16. April 2008
Termine: Leider hat Jonas wegen seiner Rippenverletzung auch die Fidelio-Vorstellungen in Madrid abgesagt. So ganz hatten meine Freunde und ich die Hoffnung ja nicht aufgegeben, aber...
Clifton Forbis, der bereits in Reggio Emilia gesungen hat, übernimmt die Rolle des Florestan. Ich dachte ich würde trotzdem nach Madrid fliegen, aber ich glaube es würde mir keinen Spaß machen. Stattdessen habe ich mich auf eines der letzten Tickets in Salzburg gestürzt, Ausgleich muss sein. :-)
Gute Besserung, Jonas, du fehlst uns sehr!
Interview: Musik&Theater, Schweizer Magazin
14. April 2008
CD-Kritiken: Romantic Arias, Courier Post, South Jersey, CA, USA und Strauss-Lieder, Listener, New Zealand
Da die Seite mit den CD- und DVD-Besprechungen langsam etwas sehr umfangreich wurde, befinden sich die 55 (!) Romantic Arias Kritiken jetzt auf einer neuen Seite. Einfach auf der bisherigen Seite oben auf den Link Romantic Arias klicken.
12. April 2008
Jonas: Ich hoffe es geht ihm wieder besser, ich weiß aber leider auch nichts Definitives
Audio: Endlich gefunden! Verdi: Messa da Requiem, St. Florian, 2001, Ausschnitte
Bitte: hat jemand die im Rundfunk gesendete Mörike-Kantate von Glanert mit Jonas Kaufmann aufgenommen? Ich habe es leider verpasst.
Termine: Bei den Terminen für Januar 2009 gibt es ein Probem: Die im Wigmore Hall Programm veröffentlichten Daten sind vermutlich falsch.
Blogosphere: 2 neue Links zu Beiträgen über Romantic Arias, französisch und katalanisch, beide hinreißend, der Katalane (Professor titular de la Universitat Ramon Llull. Crític musical a Catalunya Música i "La Vanguardia) hat den Glauben wiedergefunden, dass es doch noch einen richtigen Tenor gibt, und unser französischer Freund bewundert  insbesondere die französischen Arien und meint, dass Jonas zukünftiger schöner Enée alle Wüsten Libyens zum weinen bringen wird.
Les Troyens scheint übrigens fest geplant für 2011/2012 in London mit Jonas Kaufmann und Eva-Maria Westbroek.
Artikel: 2008, Basler Zeitung: Die neuen Startenöre - Villazón oder Kaufmann oder gleich beide? Neues von der Tenorfront
Cd-Kritiken: Romantic Arias, Neue Zürcher Zeitung, im Artikel der Basler Zeitung steht auch eine sehr positive Besprechung der CD
5. April 2008
Clips: DW TV Kultur.21, english version, Shining Star: Jonas Kaufmann – The Tenor from Munich
Interview: Junge Freunde der Salzburger Festspiele von 2006
Romantic Arias, am Rande bemerkt: Ausleihhits Bayerische Staatsbibliothek und auch "Die Bahn" hatte Romantic Arias im Bordprogramm. Im Februar bin ich sehr oft mit der Bahn gefahren, aber ich hatte wohl meine eigene Musik dabei, nämlich Romantic Arias :-).
4. April 2008
Romantic Arias hat sich in den UK Klassik Charts mittlerweile auf Platz 5 hochgearbeitet (ohne übermäßige PR aber mit hervorragenden Kritiken wie zuletzt von John Steane/GramophoneUK. Die englischen Kritiker haben wohl einen besseren Geschmack oder einen höheren Intelligenzquotienten als einige deutsche Kritiker, oder auch beides ).
In den deutschen Charts vom 31.3., veröffentlicht vom KulturSpiegel, auf Platz 1. Der Kommentar dazu ist zwar höchst überflüssig, aber immer noch besser als der unverschämte Kommentar vom letzten Monat. Glücklicherweise hängen die Charts in den Geschäften ohne diesen "dazugegebenen Senf" aus. Ich habe den Eindruck, dass der anonyme Schreiber der Kommentare Jonas Kaufmann nicht sonderlich mag.
Lt Codex flores kämpft Jonas mit einer Rippenverletzung. Bitte, kämpfen ist in dem Zustand nicht angesagt! Ruh dich aus und gute Besserung!
Termine: Konzerthaus Wien, Mozartsaal, Liederabend, 4. Mai 2009.
Einige haben (z.T. auch zu ihrem Leidwesen) bemerkt, dass der Münchner Liederabend im Prinzregententheater schon bei Beginn des Vorverkaufs aufgrund der Vorbestellungen ausverkauft war. 1.100 Plätze. Wäre interessant festzustellen, wann das zuletzt der Fall war. Ich will ja nicht in Panik geraten, aber der Mozartsaal im Wiener Konzerthaus hat nur ungefähr 700 Plätze.
Termine: Der Wiener Spielplan für die Saison 2008/2009 ist online
mit Jonas Kaufmann:  2x Tosca (mit Naglestad) und 2x Manon (mit Amsellem)
1. April 2008
Artikel: Bühne, April 2008, Jugendlicher Tausendsänger
Leider musste Jonas die Manon Vorstellungen in Wien absagen. Er hat sich bei einem Sturz eine Rippenprellung zugezogen. Er bedauert es zutiefst, da er sich sehr auf sein Rollendebüt gefreut hat. Massimo Giordano wird an seiner Stelle singen. Siehe auch Artikel 2008.
Blogosphere: ein besonders schöner Auszug aus einem Bericht zur La Bohème Berlin, im allgemeinen weise ich nicht auf Zugänge bei der Blogosphere hin, oft sind es nur "Schnipsel". Am besten öfter mal nachschauen, ob es etwas Neues gibt.
und ausserdem auf L'ISOLA DISABITATA wieder einmal ein sehr schöner Artikel, dieses Mal über Carmen in London 2006.(merci)
DVD-Kritik: Fierrabras, nur Ausschnitt (Stereoplay)
1. Januar 2008 bis 31. März 2008
1. April 2008 bis 30. Juni 2008
1. Juli 2008 - 30. August 2008
1. September 2008 - 31. August 2009
1. September 2009 - 11. Mai 2010
12. Mai 2010 - 15. Oktober 2010
16. Oktober 2010 - 13. Januar 2011
14. Januar 2011 - 20. Juli 2011
21. Juli 2011 - 31. Dezember 2011
1. Januar 2012 - 10. Juli 2012
11. Juli 2012 - 30. November 2012
1. Dezember 2012 - 20. Februar 2015
21. Februar 2015 - 31. Mai 2016
1. Juni 2016 - 31. Juli 2017
ab 1. August 2017
 
 
 
 






 
 
  www.jkaufmann.info back top